• Das Umfeld wird schwieriger

Das Umfeld wird schwieriger

31.10.2019

Die Schweiz hat gewählt. Der Blick auf die neue Zusammensetzung des Parlaments zeigt eine deutlich grüne und somit auch linke Tendenz. Die Anliegen der Hauseigen­tümer­schaft werden es damit noch schwieriger haben. Die Liste der anstehenden Herausforderungen ist lang. Hier ist viel Engagement gefragt, um im aktuellen politischen Umfeld zu bestehen. Und ich freue mich, dass sich kompetente Mitstreiter aus den Reihen des Hauseigentümer­verbands bei den Wahlen durchsetzen konnten und diese Interessen auf der politischen Ebene weiterhin vertreten werden. Gratulation an alle! 

Als Präsident des HEV Baselland ist der Schutz des Wohneigentums ein Schwerpunkt in meiner täglichen Arbeit. Die Rückmeldungen aus den Veranstaltungen der vergangenen Wochen zeigen mir, wie wichtig diese Arbeit des HEV Baselland auch für unsere Mitglieder ist. Auch die Auswertungen aus meiner Umfrage zeigen, wo der Schuh drückt und wie die thematische Stossrichtung unseres Verbands zu gestalten ist. Ein Resultat sticht ins Auge: Die Baselbieter Wohneigentümer spüren, dass der politische Druck «definitiv» zugenommen hat. Eine detaillierte Auswertung finden Sie in der Ausgabe vom 15. November. 

Der Jazz-Musiker Duke Ellington hat einmal gesagt: «Schwierige Aufgaben sind Gelegenheiten zu zeigen, was man kann.» Unser Verband ist gut aufgestellt und ich bin überzeugt, dass wir die politischen Hürden gemeinsam meistern werden. Lassen Sie uns zeigen, was wir können.